Case

Baubranche mit Start-Up-Herausforderung

Ziel

Strukturen schaffen bei starkem Wachstum

Beschreibung

Das mittelständische Unternehmen aus der Bauindustrie mit Sitz in Sachsen-Anhalt wächst rasant. Sowohl im Auftragsvolumen als auch bezüglich seiner festangestellten und projektbezogenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Herausforderung: Verbindliche Strukturen – angefangen bei Tagungen und Meetings – müssen aufgesetzt und akzeptiert werden. Die Führungscrew braucht professionelle Unterstützung bei den neuen Herausforderungen.

Ergebnis

Verbessertes Arbeiten in definierten Prozessen, bessere Abstimmung, deutlich gesenkter Aufwand für Konfliktbearbeitung, mehr Transparenz, weniger Flurfunk.

Methodik (Auswahl)

Individuelle Workshopformate, Coaching, Prozessbeschreibungen

  „Stabiler werden in Strukturen und Prozessen und den gemeinsamen Schwung behalten – darum geht’s!“

Thomas Leschig